Blog

Hochzeit Judith & Ricardo in Hillesheim

10. Nov. 2013 20:22 | Kategorie: Hochzeiten

Kürzlich war ich in der Eifel, um die Hochzeit von Judith und Ricardo zu fotografieren. Judith ist Erzieherin in der Kita, die meine Kinder besuchen und kommt ursprünglich aus der Eifel. Getraut wurden die beiden daher auch in Hillesheim in der Eifel. Die offiziellen Hochzeitsfotos haben wir bereits vor der eigentlichen Trauung gemacht: Es gibt in Hillesheim eine alte Stadtmauer aus dem 13. Jahrhundert, die saniert wurde und inzwischen wieder begehbar ist. Von der Mauer hat man einen tollen Ausblick über den Ort und die Landschaft – und von dort kann man wirklich schöne Fotos machen. An diesem Tag stand für mich als Hochzeitsfotograf aber natürlich das Brautpaar im Mittelpunkt. Wir haben die Stadtmauer daher als Kulisse für romantische aber auch ausgefallene Hochzeitsfotos genutzt.

Natürlich habe ich als Hochzeitsfotograf auch die kirchliche Trauung fotografiert, zu der viele Gäste gekommen waren. Für Judith und Ricardo habe ich die wichtigsten Momente der Zeremonie im Bild festgehalten, damit sie auch in vielen Jahren noch eine schöne Erinnerung an diesen besonderen Tag haben. Im Anschluss versammelten sich auch noch alle Hochzeitsgäste für das Gruppenfoto. Nach der Trauung habe ich das Brautpaar zur Partylocation in nächstes Dorf begleitet. Dort hatten Verwandte, Freunde und Bekannte einige lustige Aktionen vorbereitet: Judith und Ricardo mussten etwa ein Herz aus einem Bettlaken ausschneiden und gemeinsam durchsteigen. Schöne Motive! Ich habe dann noch einen Teil der Party fotografiert, bevor es für mich zurück nach Köln ging.
Als Hochzeitsfotograf war es für mich mal wieder ein gelungener Tag. Ich freue mich, dass ich Judith und Ricardo an einem ihrer wichtigsten Tage fotografisch begleiten durfte.

Liebe Judith, lieber Ricardo: Ich wünsche euch für eure gemeinsame Zukunft das Allerbeste.