Verpartnerung Carl & Erik

15.01.2014 18:39 | Kategorie: Hochzeiten

Bild(er)/Album nicht gefunden.

Jetzt sind sie auch offiziell ein Paar: Carl und Erik haben im alten Rathaus in Köln ihre Lebenspartnerschaft offiziell eintragen lassen – und ich war als Hochzeitsfotograf mit dabei. Es war übrigens die zweite Trauung eines schwulen Paares , die ich als Hochzeitsfotograf begleitet habe. Auch diesmal war es eine sehr schöne Zeremonie mit ausgewählten Gästen und die Standesbeamtin hat die Verpartnerung - auch Gay-Wedding genannt - wirklich nett gestaltet. Carl und Erik haben sich gewünscht, dass ich an diesem Tag hauptsächlich Reportage-Fotos mache. Tatsächlich entstanden viele natürliche Aufnahmen, die Carl und Erik meines Erachtens sehr gut wiederspiegeln: Locker, entspannt, fröhlich – und total verliebt. Nach Trauung sind alle in das Café Riphahn gegangen, wo gemeinsam Kuchen gegessen und mit Bands gefeiert wurde. Es war ein wirklich toller Tag!

Carl und Erik: Es war mir eine Freude, eure Verpartnerung zu fotografieren und ich freue mich, dass ihr euch für mich entschieden habt. Ich wünsche Euch eine tolle gemeinsame Zeit!

Bild(er)/Album nicht gefunden.