Eine der größeren Highlights im Leben ist das Versprechen ewiger Liebe. Du planst alles sorgfältig damit es ein unvergessliches und freudiges Erlebnis wird. Deine Familie und Freunde sind dabei und zusammen wollt ihr einen wundervollen Tag erleben. Um all diese schönen Momente kreativ und professionell fest zu halten, bin ich als Hochzeitsfotograf aus Köln gerne mit dabei.

Gerne komme ich als Hochzeitsfotograf zu Eurer standesamtlichen oder kirchlichen Trauung und halte euren Hochzeitstag im Bild fest. Als Hochzeitsfotograf begleite ich einen der hoffentlich schönsten Tage in eurem Leben unauffällig mit der Kamera – von den Vorbereitungen am Morgen bis hin zur Feier am Abend. Meine Hochzeitsfotografie zeichnet sich im Wesentlichen durch ihre Natürlichkeit aus und lebt von den besonderen Momenten des Hochzeitstages. Egal ob beim Ankleiden oder beim nervösen Warten des Bräutigams vor der Kirche: Durch meine langjährige Erfahrung als Hochzeitsfotograf weiß ich, worauf es bei der Hochzeitsfotografie ankommt und was ich tun muss, um euch diese wertvolle Erinnerungen mitzugeben. Die liebevollen Blicke, das Ja-Wort mit einer Träne im Auge, das Anstecken der Ringe und dann der Kuss – all diese Momente sind Gold wert und verdienen exzellent fotografiert zu werden. Detailfotos der Ringe, die schönen Brautschuhe, die stolzen Gesichtern der Eltern: Als Hochzeitsfotograf habe ich ein Auge für die wesentlichen Momente und Motive.

Natürlich fotografiere ich auch die Umgebung und fange die Atmosphäre ein. So entsteht eine komplette Reportage eurer Hochzeit. Jedes Mal, wenn ihr sie anschaut, werdet ihr den Tag in seiner Unvergesslichkeit und Schönheit wieder erleben. Als Fotograf begebe ich mich gerne unter Menschen und durch meine offene und lockere Art entwickle ich bereits nach kurzer Zeit eine persönliche Beziehung zu jedem Gast und kann die individuelle Stimmung einer jeden Hochzeit einfangen. Meine jahrelange Erfahrung im Gastronomie- und Sales-Bereich ermöglicht es mir, mit jedem Gast Spaß zu haben und so die Leute immer ins richtige Licht zu setzen. Dabei verstehe ich es, mich problemlos in die Hochzeitsgesellschaft zu integrieren.

Die Interaktion zwischen Fotograf und Gast ist besonders wichtig, um die Authentizität einzufangen, deswegen feiere ich auch mit, um so eine persönliche Verbindung herzustellen. Da ich vier Sprachen fließend spreche (Deutsch, Englisch, Niederländisch, Spanisch) bin ich auch für internationale Hochzeiten der richtige Fotograf.
Auf Wunsch mache ich von euch natürlich auch schon vor der Trauung schöne Portaitfotos in meinem Fotostudio in Köln oder begleite euch bereits bei den Hochzeitsvorbereitungen mit der Kamera. Auch, wenn ihr nach eurer Hochzeit ungewöhnliche und unkonventionelle Fotos in Brautkleid und Anzug machen und euch als frischgebackenes Paar vor der Kamera austoben möchtet, bin ich als Fotograf der richtige Ansprechpartner.
Hier ein paar Tipps für die Auswahl eines Hochzeitsfotografen:

Wenn du einen Fotografen für deine Hochzeitsreportage suchst, solltest du ein paar Dinge beachten. Wichtig ist, dass du eine gute Verbindung zum Fotografen hast und dass er zu euch als Paar passt. Er wird schließlich eine sehr wichtige Rolle erfüllen. Besprich deine Wünsche daher vorab ausführlich mit dem Fotografen und lass ihn seine Arbeitsweise gut erklären.

Jeder hat andere Vorstellungen und jeder Fotograf hat einen eigenen Stil. Sucht jemanden, der euren Vorstellungen entspricht. Kommunikation vor der Hochzeit ist essentiell, um zu guten Ergebnissen zu kommen. Es gibt nur eine Chance es richtig zu machen!

Sobald das Datum für deine Hochzeit feststeht, sollst du schon einen Fotografen suchen und buchen. Viele Fotografen sind schnell ausgebucht - besonders an Wochenenden und während der Hochzeitsaison. Führe mindestens ein Kennenlerngespräch, am besten bei dir zu Hause, so bekommt der Fotograf einen guten Eindruck von deiner Persönlichkeit. In den letzten Wochen vor der Hochzeit solltet ihr dann nochmals kurz telefonisch in Kontakt treten, um die letzten Details zu besprechen.

Für die offiziellen Bilder vom Brautpaar mit Familie und Trauzeugen, ist es wichtig, vorab eine Fotoliste zusammen zu stellen. So kannst du vermeiden, dass wichtige Bilder vergessen werden. Lass ein Familienmitglied, dass jeder kennt als Fotokoordinator agieren. Diese Person wird während des Fotografierens die von euch zusammengestellte Liste im Auge behalten und die benötigten Leute zusammen bringen.

Steht eure Hochzeit bald an? Wenn ihr möchtet, dass ich als Hochzeitsfotograf eure Trauung begleiten soll, dann setzt euch mit mir in Verbindung!